Phase Drei

In Wort und Bild

Wir sind Bone

Träumer.. ohne sie ist eine Stadt sehr kalt, und sehr grau… Träumer wie Ludwig Kunz, der mit nichts als einem Traum und der Liebe zur Literatur im Jahr 1923 eine … Weiterlesen

April 19, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Girls – Bewerbung zum Kunstbus 2015

Die Serie „Girls“ entstand wie jede Arbeit der Künstlerin auf Basis eines Fundstücks – in diesem Fall eine Fotografie der Photographischen Anstalt Hugo Schröder Zittau aus dem Jahr 1902. Die … Weiterlesen

Mai 11, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Transit – Ein Experiment

Nicht nur wild, auch rebellisch ging es hier in den Zwanzigern und frühen Dreißigern zu. Der Görlitzer Künstlerkreis „Die Lebenden“ um den jungen Ludwig Kunz schrieb Geschichte, weil er zu … Weiterlesen

September 10, 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Werke zu Loggia Day and Nights

August 14, 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Found/Gefunden – Exponat Zukunftsvisionen Görlitz 2014

Was ist ein Kleinod? Etwas das Geld kostet? Oder ist ein Kleinod nur deswegen eines, weil jemand ihm einen Wert verleiht? Also eine Frage der Wahrnehmung? Zwei Fundstücke – der … Weiterlesen

Mai 23, 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Lebend!

Was weiss das Museum of Modern Art in New York über Görlitz, was die meisten Görlitzer nicht wissen? Es kennt einen Abschnitt der künstlerischen Tradition in dieser Stadt die Aufgrund … Weiterlesen

Februar 1, 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Ralf Schwedesky – Lost Works

Text zur Ausstellung in Görlitz im August 2013: Ralf Schwedesky – Geboren 1952 – DDR Künstler – Bekannteste Werke: Porträt Herrmann Duncker, Dresden/Blaues Wunder beide in der staatlichen Kunstsammlung Dresden. … Weiterlesen

September 25, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar